Home Kontakt Impressum/Datenschutz
Das Objekt Die Location Technische Daten Preisliste Impressionen


Das Objekt2
Das Objekt3

Der Gasometer in Herne müsste eigentlich „Scheibenglasbehälter Hibernia“ heißen. Es handelt sich um einen der wenigen seiner Art. Er befindet sich auf dem Gewerbeparkgelände und ist ein denkmalgeschützter Gasbehälter vom Typ Klönne. Im Jahre 1927 erbaut und ab 1960 als Stickstoffgasbehälter betrieben. Im Dezember 2006 endeten nach 15 Monaten die Sanierungsarbeiten am Gasometer. Der auf Denkmalschutz spezialisierte Architekt Frank Günther war von der LEG mit der Bauleitung für dieses außer-gewöhnliche Vorhaben beauftragt.